Wir sind ein Partner

Wir hoffen, Sie lieben die von uns empfohlenen Produkte! Damit Sie wissen, können wir über die Links auf dieser Seite einen Teil des Umsatzes oder eine andere Vergütung erhalten. Vielen Dank, wenn Sie unsere Links verwenden, wir wissen das sehr zu schätzen!

Es gibt viele Arten von Dachkästen, einschließlich solcher aus Polyester oder PVC-Kunststoff und solcher, die hartschalig und etwas stabiler sind. Dachboxen gibt es auch in verschiedenen Größen, von solchen mit weniger als 10 Kubikfuß an Gegenständen bis zu solchen mit 30 Kubikfuß oder mehr. 

Wenn es um Dachboxen geht, finden Sie auch Typen, die auf einem Dachträger installiert werden müssen, und solche, die installiert werden können, indem Sie einfach einen Riemen oder eine Schnur um den oberen Teil des Fahrzeugs und um den Träger selbst wickeln. 

Bei all diesen Optionen ist es normal, dass sich jemand fragt, ob eine spezielle Lizenz erforderlich ist, um ein Fahrzeug mit einem Träger an der Spitze zu fahren. In den meisten Fällen lautet die Antwort “Nein”.

Erste Schritte mit den Fakten

Neben Dachträgern gibt es auch Träger, die an der Rückseite Ihres Fahrzeugs angeschlossen werden und als Anhängerkupplungen bezeichnet werden. Obwohl letztere normalerweise Anforderungen haben, die das Verstopfen von Nummernschildern verbieten, gibt es normalerweise keine Gesetze, die sie dazu bringen, eine spezielle Lizenz zu haben. 

Der Begriff „Frachtführer“ kann sich auch auf große Anhänger beziehen, die verschiedene Gegenstände wie Fahrzeuge, Rasenmäher usw. von einem Ort zum anderen transportieren. Für die Zwecke dieses Artikels bezieht sich „Frachtführer“ jedoch auf Dachträger, die Koffer, Schneeskier und andere Gegenstände halten.

Für die Verwendung einer Dachbox ist in der Regel keine spezielle Lizenz oder Änderung Ihres aktuellen Führerscheins erforderlich. Sie benötigen keine spezielle Lizenz und dies gilt normalerweise auch für Anhängerkupplungen. 

Auch hier müssen Anhängerkupplungen sowie die Fahrräder oder andere Gegenstände, die sie halten, von Ihrem Nummernschild ferngehalten werden, da dieses Schild jederzeit vollständig sichtbar sein muss. Darüber hinaus müssen Ihre Rücklichter auch sichtbar sein. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie ein separates Beleuchtungsset für diesen Bereich Ihres Fahrzeugs kaufen und installieren, bevor Sie irgendwo abheben.

Was ist mit den verschiedenen Fahrzeugtypen?

Wenn Sie ein größeres Fahrzeug haben und einen Dachträger verwenden, um Gegenstände zu Ihrem Ziel zu transportieren, bedeutet dies, dass Sie unter diesen Umständen eine Lizenz benötigen? Auch hier lautet die Antwort auf diese Frage “Nein”. Tatsächlich ist das einzige Fahrzeug, für das eine spezielle Lizenz erforderlich ist, ein Wohnmobil oder ein ähnlicher Beförderer.

Da die meisten Eigentümer von Wohnmobilen keine Frachtführer auf ihren Fahrzeugen platzieren, ist dies normalerweise ein strittiger Punkt. Einfach ausgedrückt, für Fahrzeuge von Limousinen bis hin zu Pickups, Minivans und SUVs können Sie den Frachtführer einfach auf Ihr Dach laden und wie gewohnt vorgehen.

Wenn Sie ein seltenes oder klassisches Fahrzeug fahren möchten und einen Dachträger auf dem Dach platzieren möchten, können Sie jederzeit bei Ihrem örtlichen DMV-Büro nachfragen, ob keine spezielle Lizenz oder ein anderes Dokument erforderlich ist. 

Mit sehr wenigen möglichen Ausnahmen ist es jedoch sehr zweifelhaft, dass Sie einen Führerschein benötigen, um ein klassisches Fahrzeug zu fahren, selbst wenn ein Dachträger installiert ist. Natürlich ist jeder Staat anders, daher schadet es nie, den DMV anzurufen und ihm diese Frage zu stellen, damit Sie von den Experten eine echte Antwort erhalten.

Sind bestimmte Straßen ausgeschlossen oder in den Vorschriften enthalten?

Da das Gesetz selten, wenn überhaupt, verlangt, dass Sie spezielle Dokumente haben, bevor Sie einen Dachträger installieren, gilt diese Regel für das Fahren auf allen Arten von Straßen. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Fahrzeug mit dem Dachträger fahren können, der auf Landstraßen, Stadtstraßen, Autobahnen und überall dort, wo Straßen zu finden sind, angebracht ist.

Bestimmte Straßen können jedoch Gewichtsbeschränkungen haben. Mit oder ohne Dachträger sollten Sie diese Beschränkungen immer beachten und niemals über die festgelegte Grenze fahren.

Wenn Sie in Ihrem örtlichen DMV-Büro keine eindeutige Antwort finden, können Sie sich jederzeit an das Unternehmen wenden, das Ihren Dachträger hergestellt hat. Schließlich wissen sie mehr über diesen Träger als jeder andere und sie wissen alles über Gewichtsbeschränkungen, geltende gesetzliche Anforderungen und vieles mehr. 

Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie alles über die Regeln in Ihrem Bundesstaat wissen. Wenn Sie also weiterhin versuchen, die DMV zu erreichen, ist dies ein langer Weg, bis Sie eine endgültige Antwort erhalten, damit Sie nicht einsteigen Ärger mit dem Gesetz in der Zukunft.

Einige abschließende Gedanken

Die gute Nachricht beim Herumfahren mit einem Frachtführer auf dem Dach Ihres Fahrzeugs ist, dass Sie dies höchstwahrscheinlich ohne einen speziellen Führerschein oder eine Änderung tun können. Leider hat Ihre örtliche Strafverfolgungsbehörde in einigen Fällen möglicherweise entschieden, dass Sie eine Art Dokument benötigen, um einen Dachträger in diesem Bereich Ihres Bundesstaates oder Ihrer Stadt zu verwenden. 

Sie können sich nicht nur bei Ihrem örtlichen DMV-Büro erkundigen, sondern auch bei der örtlichen Polizei. Die meisten von ihnen haben eine Transportabteilung, die von Personen geleitet wird, die das Gesetz in- und auswendig kennen und Ihre Fragen richtig beantworten können.

Schließlich können Sie sich auch an Anwälte wenden, die sich auf Personenschäden oder DUI / DWI-Fälle spezialisiert haben, da diese wiederum genau wissen, was das Gesetz vorschreibt, und sicherstellen, dass Sie keine Probleme bekommen, weil Sie das Gesetz nicht kennen. Wenn es um gesetzliche Anforderungen geht, ist die Unkenntnis des Gesetzes niemals eine gerechtfertigte Entschuldigung für einen Verstoß gegen dieses Gesetz. Daher müssen Sie wissen, was das Gesetz sagt, bevor Sie Ihren Dachträger überhaupt kaufen oder gar installieren.

All diese Dinge sind wahrscheinlich dort, wo Sie leben, umstritten, da Sie in den allermeisten Fällen keine spezielle Lizenz oder ein anderes Dokument benötigen, um ein Fahrzeug mit einem installierten Dachträger zu fahren. So können Sie einfach den Gepäckträger installieren und auf Wunsch zu Ihrem nächsten Sonderausflug abheben.