Wir sind ein Partner

Wir hoffen, Sie lieben die von uns empfohlenen Produkte! Damit Sie wissen, können wir über die Links auf dieser Seite einen Teil des Umsatzes oder eine andere Vergütung erhalten. Vielen Dank, wenn Sie unsere Links verwenden, wir wissen das sehr zu schätzen!

Wir stellen uns Roadtrips gerne als Höhepunkt persönlicher Freiheit und Spaß mit der Familie vor. Sie sind unsere Chance, den Fesseln unseres Alltags zu entfliehen und die Größe der Natur oder das Abenteuer der offenen Straße zu erleben. 

BESTE DACHKÄSTCHEN FÜR 2021Wenn wir an Campingausflüge denken, denken wir an Jack London, Call of the Wild und die Größe der freien Natur, die sich vor uns entfaltet.

Wenn wir an Roadtrips denken, denken wir an Jack Kerouac, On the Road , und an den Reiz, jeden Tag in einer anderen Stadt oder Kleinstadt zu sein und neue Leute zu treffen, Orte zu sehen und Abenteuer in jeder Kurve zu warten.

Was wir nicht denken, ist der Aufwand, Campingausrüstung oder persönliche Ausrüstung im Wert von Tagen schleppen zu müssen .

Wenn Sie mit Freunden und der Familie reisen , möchten Sie die gesamte Ausrüstung kaum in den Rücken und auf die Menschen schieben. Selbst wenn Sie nur mit einer anderen Person unterwegs sind, die mit Ihnen vorne mitfährt, bietet Ihnen das Schieben all dieser Dinge in den Rücken oder in Ihren Kofferraum möglicherweise nicht genügend Stauraum.

Es muss einen besseren Weg geben – und zum Glück gibt es bei Dachboxen einen.

Egal, ob Sie campen oder querfeldein fahren, eine Dachbox ist für lange Reisen unerlässlich. Sie sind schlank, robust, geräumig und bieten Ihnen eine elegante Lösung für Ihr Speicherproblem.

Das heißt, Dachkästen sind alles andere als einfach. Im Gegenteil, es gibt eine Menge Variationen zwischen verschiedenen Arten von Dachkästen. Eine Dachbox ist eine bedeutende Investition, und Sie möchten daher sicher sein, dass Sie eines der besten Modelle auf dem Markt und eine Option erhalten, die perfekt für Ihre speziellen Speicheranforderungen geeignet ist.

Schauen wir uns vor diesem Hintergrund an, wonach Sie in einer Dachbox suchen sollten, welche Optionen den Markt anführen und welche für Ihre nächste große Reise am besten geeignet sind.

In Eile?

Wenn Sie nicht viel Zeit haben, verwenden Sie die folgenden Links, um schnell die besten Dachboxen für Sie bei Amazon zu finden. Sie können sicher sein, dass wir nur die besten Produkte auswählen …

– Insgesamt am besten – Thule Motion XT Cargo Carrier auf dem Dach
– Beste Weitbereichsoptionen – Yakima Skybox
– Bestes aerodynamisches Design – INNO Wedge Plus Cargo Box

1. Der Preis

Eines der ersten Dinge, über die Sie sich bei der Suche nach Dachboxen wahrscheinlich wundern werden, ist der Preis. Für so viel, wie Sie eine hochwertige Dachbox wollen, möchten Sie kein Vermögen dafür bezahlen. Das heißt, Sie wollen auch nicht zu billig sein – schließlich bekommen Sie, wofür Sie bezahlen, oder?

Wie viel sollten Sie für eine einigermaßen gute Dachbox bezahlen?

Eine gute Schätzung für eine durchschnittliche Dachbox liegt bei 260 EUR. Mit mehr Schnickschnack können Sie damit rechnen, ein paar hundert Dollar mehr zu zahlen. Auch die Größe spielt eine Rolle, und größere Einheiten sind natürlich am teuersten.

2. Box Sicherheit

SicherheitsschlossNatürlich spielt es keine Rolle, wie viel Geld Sie für eine Dachbox ausgeben, wenn diese leicht von Ihrem Dach gerissen werden kann. Es ist daher von größter Wichtigkeit, dass Sie Dachboxen finden, die in Bezug auf die Boxensicherheit eine hohe Punktzahl erzielen. Sie möchten immer nach Dachboxen mit Schlössern suchen, um Ihre Besitztümer sicher zu verwahren.

Dies ist übrigens ein Grund, warum Sie sich für eine Hartdachbox über einer weicheren Tasche entscheiden möchten. Die letzteren Optionen sind in der Regel günstiger und eignen sich möglicherweise besser für kürzere, weniger aufwändige Reisen. Das heißt, sie sind nicht so langlebig und kommen nicht mit Schlössern. Im Gegensatz dazu sollte jede harte Dachbox, die ihr Salz wert ist, mit Schlössern geliefert werden.

Ihr härteres Äußeres schützt Ihre Besitztümer nicht nur vor Witterungseinflüssen, sondern auch vor potenziellen Dieben, die Ihre Tasche stechen und deren Inhalt stehlen.

3. Wie gut sie an Ort und Stelle sichern

Verpackung DachboxNun gehen wir von der Boxensicherheit zu der Frage über, wie gut eine bestimmte Dachbox gesichert ist. Das Letzte, was Sie wollen, ist, Hunderte von Dollar für eine Dachbox auszugeben und all Ihre Camping- oder Roadtrip-Vorräte darin zu packen, damit sie während der Fahrt vom Dach fliegen. Bei der Auswahl von Dachboxen müssen Sie daher nicht nur auf die Box selbst achten, sondern auch darauf, wie gut sie passt.

Es gibt einige grundlegende Möglichkeiten, wie Dachkästen an Ort und Stelle befestigt werden. Dachgepäckträger gehören ebenso wie Seile und Kabelbinder zu den häufigsten Befestigungsmethoden für Dachkästen.

Wie Sie Ihre Dachbox befestigen, hängt auch davon ab, welche Art von Auto Sie haben. Während die meisten Dachboxen so konzipiert sind, dass sie gut zum Dach der meisten Autos passen, müssen Sie dennoch sicherstellen, dass Sie genügend Platz haben, um sie dort oben zu platzieren.

Je kleiner das Dach ist, desto kleiner muss Ihre Box sein, damit sie ordnungsgemäß gesichert werden kann. Sie möchten vermeiden, Dachboxen zu wählen, die sich zu weit von der Rückseite des Fahrzeugdaches erstrecken, damit es nicht abfliegt.

Schließlich müssen Sie darüber nachdenken, wie sich Ihre Dachbox bei widrigen Wetterbedingungen sichern lässt . Sie möchten nicht, dass ein starker Windstoß die Dachbox sofort wegbläst oder dass starker Regen oder Schnee dazu führt, dass sie abrutscht, oder dass dieselbe Feuchtigkeit in die Box eindringt und Ihre Besitztümer ruiniert.

Aus diesem Grund verfügen viele führende Dachkästen heutzutage über Unterseiten, die zusätzliche Reibung aufweisen, um an Ort und Stelle zu bleiben. Wenn Sie bei Nässe fahren möchten, sollten Sie außerdem eine wasserdichte Dachbox erhalten.

4. Ihre Länge und Breite

DachboxgrößeAls nächstes möchten Sie überlegen, wie groß die Dachbox ist, beginnend mit ihrer Länge und Breite. Wie oben erwähnt, müssen Sie natürlich sicherstellen, dass Ihre Dachbox nicht so groß ist, dass sie über den Rücken rutscht oder über die Seite Ihres Fahrzeugs fällt.

Gleichzeitig müssen Sie jedoch auch sicherstellen, dass es breit genug ist, um alles aufzunehmen, was Sie verpacken möchten. Das bedeutet, dass Sie ernsthaft darüber nachdenken müssen, was Sie tatsächlich in diesen Dachboxen aufbewahren möchten.

Wenn Sie sie verwenden zum Beispiel Transport etwas lang und dünn , wie Skier, Angelruten, Baseballschläger, Hockey und Lacrosse – Schläger oder ähnliche Geräte, die Sie benötigen , um sicherzustellen , dass Sie den Kauf einer Dachbox , das ist groß genug und schnappt sie nicht versehentlich.

Gleiches gilt für die Breite. Wenn Sie Taschen oder ähnliche Gegenstände in Ihrer Dachbox aufbewahren möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie genügend Platz haben, um sie sicher aufzubewahren, ohne etwas zu stopfen oder zu zerdrücken .

5. Sein Gewicht

Dann ist da noch die Frage des Gewichts. Unterschiedliche Dachkästen haben unterschiedliche Gewichtsbeschränkungen . Darüber hinaus können verschiedene Fahrzeuge unterschiedliche Mengen an Gewicht auf der Oberseite tragen. Sie müssen daher sicherstellen, dass Sie eine Dachbox wählen, die Ihre Gegenstände tragen kann, ohne das Gewicht zu belasten oder zu beschädigen, und dass das Eigengewicht der Box (leer und voll) nicht zu hoch für Ihr Fahrzeug ist.

6. Wie sich dies auf Ihren Kraftstoffverbrauch auswirkt

Als ob das nicht genug wäre, können Größe und Gewicht Ihrer Aufbewahrungsbox auch einen Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch Ihres Fahrzeugs haben. Das Letzte, was Sie wollen, ist zu glauben, dass Sie genug Benzin haben, um herauszufinden, dass Sie ohne das zusätzliche Gewicht und den Widerstand Ihrer Dachbox gerechnet haben. Nach einigen Schätzungen kann eine Dachbox Ihr Auto um 35% oder 10 Meilen pro Gallone verlangsamen.

Das heißt, es gibt viele Variationen und natürlich viele Faktoren, die für diese Zahlen verantwortlich sein können. Machen Sie also Ihre eigenen Nachforschungen und prüfen Sie, ob es sich bei der Dachbox, die Sie in Betracht ziehen, um eine Haftung für die Kilometerleistung handelt.

7. Wie aerodynamisch sie sind

Thule Pulse Cargo BoxDiese Frage der Kilometerleistung impliziert, wie aerodynamisch eine bestimmte Dachbox ist . Je aerodynamischer eine Dachbox ist, desto mehr kann sie den Windwiderstand verringern, was wiederum zur Kraftstoffverbrauchsleistung beitragen kann.

Zum Glück gibt es eine große Auswahl an schlanken Dachboxen. Wie unten beschrieben, hat dies eine ästhetische Seite, aber auch einen Leistungsaspekt.

Dies ist natürlich ein weiterer Bereich, in dem die Leistung gegen die Kosten reibt. Je aerodynamischer eine Dachbox ist, desto mehr kostet sie in der Regel. Da eine aerodynamische Dachbox dazu beitragen kann, den Kraftstoffverbrauch zu senken, lohnt es sich möglicherweise, in eine teurere Dachbox zu investieren, wenn Sie lange oder häufige Fahrten unternehmen.

Im Gegensatz dazu sind größere, sperrigere Dachkästen möglicherweise weniger teuer, aber sie sind auch genau der Typ, der am wahrscheinlichsten Probleme mit dem Luftwiderstand und potenziellen Kraftstoffverbrauch verursacht .

8. Die Ästhetik

AutodachboxLassen Sie uns einen Moment innehalten, um die Form zu betrachten, da sich die anderen Elemente in dieser Liste mehr mit der Funktion befassen. Vielleicht ist es Ihnen egal, ob Ihre Dachbox ein großer, sperriger, aufdringlicher Gegenstand ist, der Ihr Fahrzeug altmodisch oder absurd aussehen lässt.

Wie wir bereits bei der Erörterung des oben genannten Problems der Aerodynamik erwähnt haben, kann der Aufbau Ihrer Dachbox einen Einfluss darauf haben, wie gut Ihr Auto mit angebautem Fahrzeug fahren kann. Darüber hinaus lässt eine schlankere Bauweise mit einem Finish, das das Sonnenlicht wunderbar einfängt, Ihr Fahrzeug auf offener Straße so viel besser aussehen.

Das ist subjektiv und emotionsbasiert, ja, aber warum machst du diese Reisen, wenn du nicht die Emotionen fühlst, die mit Ehrfurcht und Abenteuer einhergehen? Wenn eine ästhetisch ansprechende Dachbox dieses Gefühl verstärkt, umso besser, oder?

Ob für Aerodynamik oder reine Ästhetik, Sie sollten sich also Gedanken darüber machen, wie Ihre Dachbox dort oben aussieht.

Lange, schlanke Dachboxen liegen derzeit im Trend. Diese sind oft vorne abgerundet und verjüngen sich hinten. Dies sind tendenziell auch die aerodynamischeren. Im Gegensatz dazu neigen Clamshell-Dächer dazu, sich nach oben zu öffnen, was bedeutet, dass sie mit mehr Platz nach oben gebaut sind und daher größer sind als diese längeren, schlankeren Optionen.

Dann ist da noch die Frage der Farbe. Offensichtlich ist dies eine sehr subjektive Wahl, und zum Glück finden Sie die meisten der führenden Dachkastenvarianten in einem Regenbogen von Farben. Darüber hinaus finden Sie sie häufig in Chrom, Matt und allem dazwischen.

9. Sein Volumen

DachboxvolumenDies ist eine große Sache – und in der Tat sollten Sie idealerweise nach einer Dachbox suchen, die ein großes Volumen und Speicherkapazitäten bietet. Wie gut das mit anderen Faktoren wie Größe, Gewicht und Aerodynamik übereinstimmt, ist eine andere Frage. Für sich genommen ist jedoch mehr Volumen fast immer gut.

Wie diese Dachkästen dieses Volumen erreichen können, ist eine andere Frage. Lange schlanke Boxen von ähnlicher Größe sind wahrscheinlich Angebot etwa das gleiche Volumen und Lagerung capabilitie s . Es ist der “Größe” Teil, der dort der Schlüssel ist. Unterschiedliche Größen bieten unterschiedliche Volumengrade, und viele führende Modelle sind in mehr als einer Größe erhältlich.

Sie müssen daher Ihren Bedarf an mehr Volumen gegen diese anderen Faktoren abwägen, um zu bestimmen, welche Größe für Sie geeignet ist.

10. Gesamtkompatibilität

GesamtkompatibilitätWie oben erwähnt, ist die Kompatibilität auch für die Dachkastengleichung wesentlich. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Dachbox tatsächlich auf Ihr Dach passt. Wir haben bereits ein wenig darüber gesprochen, es zu befestigen, aber es geht um mehr als nur darum, sicherzustellen, dass es nicht über den Rücken rutscht oder vom Auto fliegt.

Zum einen sind bestimmte Dachboxen für bestimmte Fahrzeuge und Klassen konzipiert. Sie sollten daher auf die Fahrzeugklassen achten, die für jede der unten genannten Dachboxen aufgeführt sind.

Ob in Ihrem Fahrzeug bereits Gepäckträger auf dem Dach installiert sind oder nicht, kann auch einen großen Unterschied darin machen, welche Dachkästen kompatibel sind und wie Sie sie anpassen können. Wie bereits erwähnt, werden verschiedene Dachboxen mit unterschiedlichen Dachträgern geliefert . Sie müssen daher prüfen, ob diese Gepäckträger an den vorhandenen Gepäckträgern Ihres Dachs angebracht werden können, und wenn nicht, ob die Dachbox mit denen Ihres Fahrzeugs zusammenarbeiten kann.

All dies setzt natürlich voraus, dass Sie Dachträger überhaupt an Ihrem Dach befestigen können oder können. Es ist zwar nicht völlig unmöglich, eine hochwertige Dachbox an einem „nackten“ Dach zu befestigen (hier können diese Seile nützlich sein), aber es wird erheblich schwieriger.

Ohne diese Gestelle gibt es weniger Dinge, die verhindern, dass die Dachbox herumrutscht oder sogar möglicherweise vom Dach rutscht. Sie müssen daher noch vorsichtiger mit der Größe, Form und dem Gewicht der Dachbox umgehen, die Sie für Dachträger ohne Aufbauten kaufen.

Wenn es einen Silberstreifen gibt, kann es in einigen Fällen frustrierend sein, Dachträger zu installieren. „Zumindest“ bei einem nackten Dach müssen Sie sich damit nicht befassen. Trotzdem ist es die potenzielle Frustration für die Reibung und die weit überlegene Haltekraft wert, die normalerweise bei Dachgepäckträgern auftreten.

Wenn Ihr Fahrzeug überhaupt mit den Gepäckträgern kompatibel ist, die mit einer Dachbox geliefert werden, oder mit anderen, die Sie für diesen Auftrag kaufen können, ist es ratsam, diese zu verwenden.

11. Wie es sich öffnet

doppelt öffnende DachboxSie könnten denken, dass dies einer der einfachsten Faktoren auf unserer Liste wäre. Wie könnte die Art und Weise, wie sich eine Dachbox öffnet, Ihnen eine Pause geben? Es ist jedoch wirklich wichtig, ob sich eine Dachbox auf einer oder beiden Seiten öffnet oder nicht und wie sie sich überhaupt öffnet.

Wie oben erwähnt, neigen Dachkästen dazu, sich entweder auf einer oder beiden Seiten zu öffnen. Letzteres ermöglicht es Ihnen natürlich, Dinge viel einfacher und schneller auszupacken, indem Passagiere auf beiden Seiten des Autos gleichzeitig Dinge packen oder auspacken können.

Wenn Sie mit einer Stütze oder Wand auf einer Seite nicht parken können, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie möglicherweise nicht auspacken können, da Sie nicht auf die eine Seite der Dachbox zugreifen können, die geöffnet werden kann.

Sie sollten auch über die Richtung nachdenken, in die sich die Dinge öffnen. Clamshell-Dachkästen öffnen sich nach oben, während sich andere Dachkästen nach links, rechts oder beidem öffnen.

12. Nutzungshäufigkeit

Zu guter Letzt möchten Sie darüber nachdenken, wie oft Sie diese Dachbox verwenden möchten. Dies wird einen großen Einfluss auf andere Faktoren auf dieser Liste haben. Wenn Sie beispielsweise häufig reisen, sind Sie möglicherweise bereit, einen höheren Preis für eine größere Dachbox zu zahlen, die mehr Schnickschnack bietet.

Wenn Sie jedoch nur gelegentlich reisen oder kürzere Reisen unternehmen, ist eine kleinere, günstigere Dachbox möglicherweise besser.

Die Top Sechs Dachboxen

Nachdem wir nun wissen, worauf bei einer Dachbox zu achten ist, lassen Sie uns diese Theorie in die Praxis umsetzen und sehen, wie sich diese Faktoren bei sechs der am besten bewerteten Dachboxen auf dem Markt auswirken.

1. Thule Motion XT-Frachtschiff auf dem Dach

Dies ist ein perfektes Beispiel dafür, wie eine schlanke, aerodynamische und moderne Dachbox aussieht. Die Kombination aus Größe, umfangreichem Stauraum und zusätzlichen Funktionen macht es zu einer der besten Dachboxoptionen auf dem heutigen Markt.

Das Gerät ist in Modellen mit einer Länge von 16 und 22 Fuß erhältlich. Die Innenabmessungen betragen 79 x 31,5 x 15, was sich im Vergleich zu anderen Dachboxen positiv auswirkt. Das heißt, während die 22 Fuß lange Variante für Dachboxen etwas länger ist, sollte es keine Gefahr sein, von der Rückseite der meisten großen Fahrzeugdächer abzurutschen.

Es öffnet sich auf beiden Seiten, was, wie oben erwähnt, das Ein- und Auspacken erheblich erleichtert und Ihnen viel Ärger erspart. Darüber hinaus ist dies eine Dachbox, die für widrige Wetterbedingungen gebaut wurde. Es verfügt über ein Griffsystem, das es ermöglicht, an Ort und Stelle zu bleiben und bei nassem oder schneereichem Wetter nicht herumzurutschen.

In Bezug auf die Tragfähigkeit kann der Thule Motion XT sicher 165 lbs tragen. In Bezug auf die Sicherheit ist es mit dem One Key System kompatibel, wodurch es viel einfacher ist, es zu verschließen und Ihre Gegenstände sicher aufzubewahren.

Zu den weiteren attraktiven Merkmalen dieses Angebots gehören:

  • Ein glänzendes weiß-schwarzes Finish
  • Ein leichter Glasfaserkörper
  • Eine robuste Konstruktion, die den Inhalt trocken hält
  • Genug Stauraum für durchschnittlich fünf bis sieben Ski oder drei bis fünf Snowboards

Mit fast 685 EUR ist dies eine der teuersten Optionen auf dem Markt. Wie bereits erwähnt, erhalten Sie das, wofür Sie bezahlen, und dies ist mit Sicherheit eine der besten High-End-Dachboxen, insbesondere für diejenigen, die problemlos Ski und ähnliche Gegenstände transportieren möchten.

2. Thule Force Frachtbox

Thule-Force-XT-Aero-e1582886783837.jpgWenn wir bei Thule bleiben , haben wir eine weitere Option, die viel internen Speicherplatz bietet. Die Thule Force Cargo Box verfügt über 21 Kubikfuß, was ideal für diejenigen ist, die für größere Familien oder längere Reisen packen möchten. Es kann problemlos mehrere Skier und Snowboards sowie andere lange Gegenstände wie Angelruten sowie Hockey- und Lacrosse-Stöcke tragen.

Mit dieser zusätzlichen Größe kommt zusätzliches Gewicht. Wie der Thule Motion XL wiegt er 165 Pfund.

Es verfügt über eine Drehmomentanzeige, die mit dem Power Click-System gekoppelt ist und die einfache Montage des Systems ermöglicht. Drücken Sie es einfach an seinen Platz und warten Sie auf den Klick. Wie beim Thule Motion XL ist dies eine weitere Dachbox, die Sie von beiden Seiten öffnen können, wodurch das Ein- und Auspacken erheblich vereinfacht wird.

In Bezug auf die Kompatibilität sollten Sie eine Montage-Querstangenhöhe von ca. 15,6 Zoll suchen. Diese Querlatte kann das Mounten schwieriger machen als andere Optionen in dieser Liste. Die Größe und die aerodynamische Schlichtheit machen es jedoch zu einer der besten Optionen für Dachboxen für diejenigen, die viele Materialien verpacken möchten, ohne auf größere, sperrigere Clamshell-Boxen zurückgreifen zu müssen.

Im Vergleich zum Thule Motion XL ist der Thule Motion mit rund 600 US-Dollar etwas günstiger. Wenn Sie nach einer erstklassigen Dachbox suchen, aber nicht auf den Thule Motion XL verzichten möchten, ist der Thule Motion genau das Richtige für Sie.

3. Yakima Skybox

Yakima-Skybox-12-Carbonite-Cargo-BoxDies ist eine weitere Dachbox, die in verschiedenen Größen erhältlich ist und von knapp 12 Fuß bis zu 21 Fuß reicht. Das gibt Ihnen eine große Auswahl an Größenoptionen, sodass Sie eine auswählen können, die groß genug ist, um alles aufzunehmen, was Sie zum Packen benötigen, während Sie noch in Ihr Auto passen.

In Bezug auf die Sicherheit verfügt es über ein SuperLatch-Sicherheitssystem. Wie beim oben aufgeführten Power Click-System für die Thule Force müssen Sie nur den Deckel nach unten drücken und es rastet ein. Darüber hinaus ist dieses Modell mit SKS-Schlössern ausgestattet, damit Sie das Gerät besser sichern können.

Dies ist auch ein weiteres Modell, das eine doppelseitige Öffnung bietet und dadurch einen leichteren Zugang ermöglicht.

Die Yakima Skybox verfügt über ein schlankes, sich verjüngendes Design, das den Windwiderstand verringert . Dieses Bekenntnis zum aerodynamischen Design überträgt sich auf die Dachträger, mit denen das Gerät an Ihrem Dach befestigt wird. Die in der Yakima Skybox enthaltenen Querstangen erstrecken sich mindestens 24 Fuß nach außen und können auf maximal 42 Fuß ausgefahren werden.

Diese Flexibilität, zusammen mit dem Größenbereich und der Glätte, machen diese Box zu einer großartigen Dachbox für diejenigen, die Vielseitigkeit in der Variabilität suchen.

4. Yakima RocketBox Pro

Diese Dachbox von Yakima wurde für kleinere Fahrzeuge entwickelt, kann aber auch für SUVs , LKWs und größere Fahrzeuge verwendet werden. Darüber hinaus ist es für die Verwendung mit Fahrzeugen mit Dachgepäckträgern sowie mit Fahrzeugen ohne Dachgepäckträger ausgelegt. 

Das Gerät wird mit einer eigenen Montageausrüstung geliefert, mit der Sie es entweder an der mitgelieferten Querstange und dem Montagesystem oder an Ihren eigenen Dachträgern montieren können. Noch besser ist, dass für diese Dachbox kein Werkzeug für die Installation erforderlich ist, sodass Sie sie viel schneller und einfacher installieren und entfernen können.

Diese einfache Installation und Demontage erleichtert auch die Einstellung, ohne befürchten zu müssen, dass sie während der Fahrt abrutscht. Die Tatsache, dass es so einfach einzustellen ist, kann Ihnen tatsächlich helfen, ein Abrutschen zu verhindern, da das Gerät leicht genug ist, um leicht bewegt und positioniert zu werden, bis Sie den perfekten Platz für die Dauer Ihrer Reise gefunden haben.

Es ist eine weitere Option mit doppelseitiger Packfähigkeit. Darüber hinaus wird es mit zwei Schlüsselsätzen geliefert, SKS-Schlössern und einem Druckknopfschloss. Alles, was Sie tun müssen, ist den Knopf zum Öffnen der Kammer zu drücken, während Sie zum Schließen einfach den Deckel schließen.

Ästhetisch kommt es mit einem schwarzen matten Finish, das aerodynamisch flach und glatt genug ist, um den Luftwiderstand und die Kilometerleistung zu reduzieren.

Mit rund 350 US-Dollar ist es eine großartige, preisgünstige Dachbox für diejenigen, die eine recht geräumige Option suchen, ohne viel Geld auszugeben. Die Yakima RocketBox kann Skier und andere Gegenstände mit einer Länge von bis zu drei Metern tragen.

5. INNO Wedge Plus Cargo Box

Hier haben wir eine Dachbox auf der kleineren Seite. Im Gegensatz zu den voluminös geräumigen Thule-Dachboxen ist dieses Angebot von INNO weitaus kleiner und bietet nur acht Kubikfuß Stauraum. Mit rund 690 US-Dollar sind es High-End-Kosten, ohne so teuer zu sein wie der Thule Motion XL.

Dies ergibt insgesamt eine weitaus kompaktere Dachbox mit einer Größe von 80 x 33 x 13,75 außen und 72 x 25,6 x 11 innen und einem geringen Lukenabstand von 12 Zoll. Während die Dachboxen von Thule jeweils 165 Pfund wiegen, ist die Wedge Plus Cargo Box von INNO eine geschmeidige 44 Pfund. Das macht es viel einfacher zu tragen. Wenn Sie nach einer Dachbox auf der helleren Seite suchen, ist dies möglicherweise eine gute Wahl.

Hinzu kommt, dass diese Option von INNO für die meisten werkseitig hergestellten Dachgepäckträger geeignet ist. Das macht es natürlich ganz einfach zu installieren.

Das Gerät ist in den Ausführungen Rot sowie Schwarz, Matt und Weiß erhältlich. Es kommt auch mit einem Diffusor und einer 3D-Innenmatte, die dazu dienen, das Geräusch von herumrasselnden Dingen zu verringern. Dies ist somit die beste Dachbox für leise Fahrten.

6. Malone-Profil 18S

Das in Italien hergestellte Malone Profile 18S ist im Gewicht mit den Thule-Optionen vergleichbar und wiegt ebenfalls 165 Pfund. Es ist etwas kleiner und misst 78,75 x 32,3 x 15,75. Es verfügt über 18 Kubikfuß Stauraum, weit mehr als der INNO.

Die Oberseite des Geräts ist glänzend, während die Unterseite matt ist. Wie bei den anderen Dachboxen auf dieser Liste wird es auf beiden Seiten geöffnet. Es verfügt auch über ein zentrales Schließsystem.

Bemerkenswert an diesem Gerät ist die Tatsache, dass es UV-beständig und abriebfest ist. Das spricht Bände über die Haltbarkeit dieses Modells. Es hat nicht die gleichen Schnickschnack wie einige der fortschrittlicheren Dachboxen auf dieser Liste, aber mit dem, was es für etwas mehr als 460 US-Dollar bietet, ist es leicht eines der besten Dachbox- Schnäppchen auf dem Markt für diejenigen, die es suchen eine kleine, aber robuste Dachbox.

In Summe

Bei der Auswahl einer Dachfrachtbox haben Sie eine große Auswahl – genau so sollte es sein. Egal, ob Sie angeln oder campen oder auf offener Straße Abenteuer erleben – bei einem Ausflug dreht sich alles um Freiheit, und bei Freiheit dreht sich alles um Wahlmöglichkeiten.

Die besten hier aufgeführten Dachkastenoptionen verfügen über Besonderheiten, die sie zu einer hervorragenden Wahl für verschiedene Szenarien machen. 

Sie sollten daher Ihre Optionen sorgfältig prüfen, überlegen, welche Funktionen aus dem Einkaufsführer für Sie am wichtigsten sind, herausfinden, welche Dachboxen am besten zu diesen passen – und dann Ihre Wahlfreiheit feiern, indem Sie die beste Dachbox für Ihre auswählen nächstes großes Abenteuer.