Autos gibt es in verschiedenen Größen, von kleinen Limousinen bis zu SUVs. Seltsamerweise scheinen wir trotz der Größe des Fahrzeugs nie genug Stauraum für unser Gepäck oder unsere Ausrüstung zu haben.

Es ist, als ob immer mehr Fracht auftaucht, wenn Sie einen Campingausflug oder einen Skiausflug unternehmen möchten, den Sie das ganze Jahr über geplant haben.

Entscheiden Sie sich deshalb für eine Dachbox, anstatt das Auto zu wechseln. Dachboxen sind ein Zubehör, das Sie haben müssen. Sie könnten zunächst in Konflikt geraten, ob Sie eine bekommen sollen oder nicht. 

Vertrauen Sie mir, Sie müssen sich eines besorgen und freuen sich auf Ihre nächste Reise. Neben der Vergrößerung des Stauraums bieten Frachtboxen eine Reihe weiterer Vorteile.

Dachboxen können eine Vielzahl von Dingen tragen, darunter:

Dachboxen bieten auch einige Schutzvorteile. Zum Beispiel haben Sie von Ihrem Rückspiegel aus freie Sicht, ohne von dem Gepäck hinter Ihrem Rücksitz abstrahiert zu werden. Dies kann schwere Unfälle verhindern.

Außerdem können Dachboxen zum Schutz Ihrer Ladung beitragen. In den meisten Autos ist es normalerweise schwierig, Ihre Gegenstände oder Ausrüstung genau zu organisieren. Dachboxen wurden jedoch speziell entwickelt, um Ihnen die korrekte Lagerung Ihrer Ladung zu erleichtern .

Dies kann verhindern, dass Schäden durch eine Kollision mit anderen Dingen oder durch Zusammenschustern entstehen. Darüber hinaus sind moderne Dachboxen wasserdicht, um sicherzustellen, dass Ihre Ladung bei Ihrer nächsten Reise nicht durchnässt wird.

Laden Sie Ihre Dachbox

Der Schwerpunkt dieses Artikels liegt auf dem, was Sie in Ihre Dachbox legen / laden sollten. Obwohl Dachkästen wie jedes andere Produkt aus strapazierfähigem Material bestehen, können sie beschädigt werden, wenn sie nicht richtig gepflegt werden. Daher sollten Sie immer sicherstellen, dass Sie packen, was Ihre Dachbox verarbeiten kann .

Alle Dachkästen haben spezifische Belastungsgrenzen, die nicht überschritten werden dürfen. Abgesehen davon kann das Dach Ihres Autos nur ein bestimmtes Gewicht tragen. Zum Beispiel hat Tesla Model 3 eine Gewichtsbeschränkung von 150 Pfund, da dieses Gewicht ein wesentlicher Faktor ist, den Sie immer berücksichtigen sollten.

Setzen Sie keine 1000-Pfund-Stahlstangen ein, nur weil sie in Ihre Frachtbox passen. Sie werden am Ende sowohl Ihre Dachbox als auch Ihr Auto beschädigen.

Laden Sie schwerste Gegenstände in Ihren Kofferraum

Eine Dachbox bedeutet nicht, dass Sie auf die Nutzung Ihres LKW verzichten. Dachboxen sollen den vorhandenen Stauraum in Ihrem Auto ergänzen. Da der Kofferraum schwere Fracht transportieren kann, ist es immer ratsam, schwerere Gegenstände hinein zu laden.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre schwere Ladung richtig anordnen, damit die Windschutzscheibenhöhe nicht überschritten wird. Schauen wir uns nun die Gegenstände an, die sich in der Dachbox befinden könnten.

Koffer

Die meisten Dachboxen sind für die ideale Aufbewahrung von Koffern ausgelegt . Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Höhe der Dachkästen erheblich variiert. Einige Dachkästen sind lang (Länge) und kurz (Höhe), während andere hoch (Höhe) und kurz (Länge) sind.

Daher wird die Art des Koffers, den Sie dort hineinstellen, von diesen Faktoren beeinflusst. Dies sollte Sie jedoch nicht so sehr beunruhigen, da die meisten normalen Taschen in Ihre Frachtbox passen. Da Koffer meistens Kleidung enthalten, sind sie normalerweise leichter; Dadurch wird Ihre Dachbox nicht überlastet.

Sportausrüstung

Für manche Menschen ist der Hauptgrund, warum sie Dachboxen kaufen, die Aufbewahrung von Sportgeräten . Dies ist häufiger bei Menschen der Fall, die aufgrund der Größe / Form ihrer Ausrüstung Sportarten wie Hockey und Skifahren mögen.

Vor diesem Hintergrund müssen Sie Ihre Dachbox sorgfältig auswählen. Dies liegt daran, dass sie in verschiedenen Dimensionen vorliegen. Als solches kann man Snowboards montieren und ein anderer nicht. Lass dich davon nicht beunruhigen. Im nächsten Abschnitt werden wir einige spezifische Dachboxen und ihre Tragbarkeit kurz hervorheben.

Campingausrüstung

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die gelegentlich Campingausflüge genießen und immer gestresst waren, wenn es Zeit ist, für Ihre Reise zu packen, ist eine Dachbox genau das Richtige für Sie. Einige Dachboxen sind groß genug für Campingausrüstung für bis zu drei Personen.

Zu den Campingausrüstungen, die Sie auf Ihrer Dachbox aufbewahren sollten, gehören Zelt, Schlafsäcke, Kissen, Kleidung und Schuhe. Wenn Sie diese Gegenstände richtig arrangieren, werden Sie überrascht sein, wie viel Fracht in Ihre Dachbox passt.

Spezifische Dachboxen und was sie tragen können

Wir werden uns drei spezielle Dachboxen in verschiedenen Größen (klein, mittel und groß) ansehen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was sie tragen können.

Yakima Rocket Box Pro

Yakima ist ein renommiertes Unternehmen, wenn es um Dachboxen geht. Sie sind seit sehr langer Zeit auf dem Markt und haben eine nachgewiesene Erfolgsbilanz. Eine ihrer modernen Dachboxen ist die Yakima Rocket Box Pro.

Diese Dachbox ist speziell für Kleinwagen konzipiert . Es kann jedoch in SUVs und Schrägheckmodellen verwendet werden. Es hat eine Kapazität von 12 Kubikfuß und ist damit eine der kleineren Versionen auf dem Markt. Die Abmessungen dieser Dachbox betragen 58 x 37 x 16 Zoll und sie wiegt 30 Pfund. Diese Dachbox ist ideal zum Tragen von Campingausrüstung.

Trotz seiner geringen Größe kann es Ausrüstung von bis zu 2 Personen tragen. Sie können damit auch Ihren Koffer packen. Große Koffer passen jedoch nicht in diese Dachbox. Trotz ihrer Größe sind Yakima-Dachboxen für eine maximale Gewichtskapazität von 165 Pfund ausgelegt.

Da dieser Artikel jedoch nicht lang ist, passt er nicht für Skier oder Snowboards . Wenn Sie also gerne Ski fahren, ist dies nicht die richtige Dachbox für Sie. Klicken Sie auf den Link unten, um herauszufinden, wie Sie einen für sich selbst kaufen können.

Überprüfen Sie den aktuellen Preis für die Yakima Rocket Box Pro

Thule Pulse Dachfrachtbox

Diese Dachbox ist in drei Größen erhältlich ( 11, 14 und 16 Cu ft. ). In diesem Artikel wird die 16 Cu ft-Version als mittelgroße Dachbox verwendet. Die Abmessungen dieser Box betragen 76 x 33 x 16,5 Zoll.

Es hat eine Gewichtsbeschränkung von 110 Pfund oder 50 kg. Diese Dachbox ist sehr lang (Länge) und somit ideal für Ski und Snowboard. Die Dachbox kann 6-8 Paar Ski oder 3-4 Snowboards tragen . Aufgrund seiner Größe bietet es Platz für Skier mit einer Länge von bis zu 181 cm. Diese Dachbox ist jedoch nicht sehr hoch; Als solches ist es nicht ideal zum Tragen großer Koffer.

Sie können auch die meisten Sportgeräte laden. In dieser Dachbox können Sie auch Ihre Campingausrüstung bequem verstauen. Die Thule Pulse Roof Box ist wunderschön und bietet ausreichend Stauraum, um den Bedürfnissen der meisten Menschen gerecht zu werden.

Überprüfen Sie den aktuellen Preis für den Thule Pulse

Thule Motion XT Frachtschiff auf dem Dach

Wenn wir über große Dachboxen sprechen, fällt uns die Thule Motion XT- (Xxl) ein. Während die Dachbox in drei verschiedenen Größen erhältlich ist ( 16, 18, 22 Cu ft. ), Haben wir die 22 Cu Ft-Version gewählt, um die großen Dachboxen darzustellen.

Die Qualität der Thule-Dachboxen ist erstklassig, und darüber müssen Sie sich keine Sorgen machen. Sie haben die Bewertungen und die Erfolgsbilanz, um dies zu bestätigen. Daher müssen Sie beim Kauf dieser Dachboxen nur die Größe berücksichtigen.

Die 22 Cu ft. Frachtbox ist ziemlich groß und wiegt ungefähr 46 Pfund. Die Abmessungen betragen 84,5 “x 36” x 17 “. Aufgrund seiner Länge kann diese Dachbox bequem Ski und Snowboards tragen . Insbesondere kann es 5-7 Paar Ski oder 3 bis 5 Snowboards passen.

Der Unterschied zwischen dieser Version und dem Thule-Impuls besteht darin, dass dieser in allen Dimensionen viel größer ist. Darüber hinaus können Skier bis zu einer maximalen Länge von 200 cm gepasst werden. Aufgrund seiner breiteren Rahmen ist es auch ideal für Koffer und auch Campingausrüstung .

Überprüfen Sie den aktuellen Preis für den Thule Motion XT

Dinge, an die Sie sich bei der Verwendung von Dachboxen immer erinnern müssen

Nachdem Sie nun wissen, wie gut Dachboxen gelagert werden können, schauen wir uns einige der wichtigsten Dinge an, die Sie beim Verpacken Ihrer Fracht beachten müssen. Es ist wichtig, dass Sie das Gewicht gleichmäßig in Ihrer Dachbox verteilen.

Dies verhindert, dass das Produkt schief läuft. Ich würde empfehlen, dass Sie die schwereren Gegenstände immer in der Mitte der Schachtel aufbewahren. Verwenden Sie auch Gurte und Halter, um die Dachbox an ihrem Platz zu halten. Dadurch wird nicht nur die Dachbox gesichert. es wird auch das Rauschen minimieren.

Um eine Beschädigung des Schließsystems zu vermeiden und Ihre Ladung zu sichern, stellen Sie immer sicher, dass Ihre Gegenstände, z. B. Kleidung, das Schließsystem nicht behindern. Schließlich sind einige der Dinge, die Sie nach dem Laden Ihrer Dachbox berücksichtigen müssen:

Höhe Ihres Autos : Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihre Ladung zugreifen können, da die Dachbox Ihr Fahrzeug höher macht.

Das Tempolimit der Dachbox : Die meisten Dachboxen verfügen über Handbücher, die die Höchstgeschwindigkeit angeben, mit der Ihr Auto fahren muss, um die Sicherheit und Aerodynamik der Ladebox nicht zu beeinträchtigen. Befolgen Sie diese Anweisungen immer sorgfältig, um eine sicherere Reise zu gewährleisten.

Reifendruck : Während Dachkästen heutzutage aerodynamisch ausgelegt sind, ist es unmöglich, den Luftwiderstand vollständig zu beseitigen. Daher muss Ihr Auto einen ausreichenden Reifendruck haben, um den Kraftstoffverbrauch zu senken.